Eigene Spuren Suchen - Film des offenen Kanal Magdeburg

Der Offene Kanal Magdeburg drehte im Juni einen Film über unser Projekt "Eigene Spuren suchen. Neue Welten gestalten".

Einige Fotos von den Treffen anfangs Juni können Ihnen zeigen ,wie schön die Atmosphäre war, die während der Treffen geherrscht hat.

Unser Dank gelt dem Team des offenen Kanal Magdeburg ( Irene Riyabenka und Tetiana Monakhova ) 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf das Video 

 



Vom Elfenbeinturm zur Willkommenskultur - Islamische Zeitung

Islamische Zeitung: "Wichtig war nicht nur das zwei- oder dreisprachige Produkt, sondern vor allem das interreligiöse bzw. internationale Projekt, der gemeinsame Weg zum Buch. Und diese Wege zum jeweiligen Buch begannen in Magdeburg: Die Landesvereinigung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung (lkj) als auch das Institut für Caucasica-, Tatarica- und Turkestan-Studien (ICATAT) pflegen seit Jahren engen Kontakt zu Migrantenselbstorganisationen und Islamischen Gemeinden Mitteldeutschlands einerseits sowie der Akademie der Wissenschaften Tatarstans und deutschen Universitäten andererseits. Ein Wissenstransfer vom akademischen Elfenbeinturm in die NGO-Landschaft hinein und umgekehrt, Bedarfe einer vielfältiger gewordenen Gesellschaft nach fachlicher Expertise ergänzten sich, so Gibatdinov."

 

 

Artikel:

https://www.islamische-zeitung.de/vom-elfenbeinturm-zur-willkommenskultur/



Der Weg zum Buch - Fackel der Angst


Hier Geschrieben! Hier Gespielt .

Die .lkj)-Theatergruppe "Radikanten & Meer" organisierte eine Soirée zum Jahresausklang 2017. Über 40 Beteiligte planten, sangen, spielten, musizierten, gestalteten und feierten gemeinsam. Zusammen mit Gästen der Magdeburger Theatergruppe "Nus-Nus" und dem "Club der Experten" vom Theater der Altmark Stendal sind nun alle hier zu sehen. Tausend Dank an das Medienteam vom Offenen Kanal Magdeburg. Die Proben für unser nächstes Stück gehen weiter.

 



Ein Stück oder kein Stück

Über unser interkulturelles Sommertheatercamp : "Radikanten & Meer" in der Old School (Havelberg) haben Irene Riyabenka und Reem Alrahmoun vom Offenen Kanal Magdeburg eine Doku gedreht. Sie haben uns während dieser Reise begleitet .Das Ergebnis war dieses schönes Video.

 

" Stück oder kein Stück " ist , wann aus verschiedenen Meinungen ein Theaterstück  entstanden könnte .

 

 

Wir freuen uns auf mehr.



Als Syrer in Magdeburg -  MDR Sachsen-Anhalt

Download
mdr-märz-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 695.8 KB